Astrid Reiß

/


Gesundheitsmanagement - GBU-Psychische Belastung - Mediation - Coaching - Führungstraining - Supervision

 

        

Was ist Mediation?        

        

Mediation ist ein außergerichtliches vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mit Hilfe eines Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung des Konflikts anstreben.

 

Ich als Mediatorin führe Sie und Ihren Streitgegner in verschiedenen Phasen durch Ihren Konflikt und Ihre Interessenlagen hin zu einer praktikablen Lösung für beide.

Sie als Partei in der Mediation sind zu jedem Zeitpunkt Herr/in des Geschehens und bestimmen Ihre Möglichkeiten und Grenzen selbst.

Die Mediation ist schneller und kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren und die Ergebnisse sind effizienter, individueller und keine Partei verliert oder unterliegt. In der Mediation geht es darum den Knoten zu lösen, statt am Tau zu ziehen.

Am Ende einer Mediation haben alle Parteien eine verlässliche Abschlussvereinbarung in der Hand.